efecto auf der Gartenlust 2018

Auch dieses Jahr wieder ist efecto eingeladen seine neuesten Gartenmöbel-Kreationen auf der Gartenlust 2018 in Darmstadt zu präsentieren. Auf der Verkaufsausstellung zeigen wir gemeinsam mit unserem Partner Uhland GmbH und vielen weiteren Unternehmen Inspirationen für Frühling, Sommer und Herbst im eigenen Garten.

Besuchen Sie uns auf der Gartenlust im Park Orangerie in Darmstadt und nehmen Sie sich neue Ideen für Ihren Gartensommer 2018 mit!

    Für einen Familie in Bad Rodach durften unsere Betonschreiner ihre ganze Handwerkunst zeigen.
    Die große Liebe unseres Kunden zu echten Materialien spiegelt sich überall im Haus wieder. Und so freut es uns umso mehr, dass wir nicht nur das Wohnzimmer mit unserem Couchtisch Martin und dem Sideboard Konrad ausstatten und gestalten durften, sondern unser Material auch den großen Esstisch prägt und sich in den Bädern wiederfindet.
    Die Farben unserer Betonplatten – der „Rohstoff“ unserer Möbel – sind fein abgestimmt auf die umgebenden Materialien.

    In den Möbeln findet sich der belebende Kontrast zwischen Holz und Beton wieder.

      Letzte Jahr hat das Restaurant MICASA in der Augsburger Innenstadt eröffnet.
      Passend zur im Trend liegender dezenten Einrichtung mit großem Augenmerk auf Materialitäten wurde unser Beton für Tresen, Wandboard und Stehtisch ausgewählt.
      Vor der in Betonoptik gespachtelten Wand und im Kontrast zur rustikalen Oberfläche der Holztischplatten kommen unsere Betonmöbel großartig zur Geltung.
      Wie alle unsere Produkte wurden auch diese Elemente in unserer Manufaktur in Oberfranken auf den Kunden zugeschnitten gefertigt.
      Unsere Betonplatten – aus Zement, Wasser und Sand – zeigen ehrliche Oberfläche und sind dank ihrer schlanken Form und der Glasfaserbewehrung leicht und stabil.

        Die neue Schule in Neuhaus am Inn besticht durch ihr zurückhaltendes Interior, das die kräftigen Farbakzente erst richtig zur Geltung kommen lässt. Abgerundet wird dieses Bild durch Sitzkuben im großzügigen Eingangsbereich, Betonbänke in den Fluchtwegen um den Blick ins Grün genießen zu können und eine Thekenverkleidung in der Aula – alles von unseren Betonschreinern in liebevoller Präzision hergestellt.

        Hier können wir wieder die großen Stärken unseres Materials ausspielen.
        Eine Betonsitzfläche nur mit zurückhaltenden Konsolen an der Wand verschraubt wäre mit einem gegossenen Kubus nicht möglich. Wir können unsere 13 mm dünnen Betonplatten mit Glasfaserbewehrung einfach aufkanten und sie so massiv wirken lassen ohne jedoch enorme Ansprüche an die Statik der Wand zu stellen.

        Zusätzlich entsprechen genau diese Betonplatten der Brandschutzklasse A1 – nicht brennbar. So können wir Möbel für Fluchtbereiche bauen; ein Ort, der wegen der hohen Ansprüche an den Brandschutz, mit herkömmlichen Möbelmaterialien nur schwer zu bestücken ist.

          Wir freuen uns gemeinsam mit Kreafeuer ein Effektfeuer in unserem klassisch puristischen Stil aus dem faszinierenden Material Beton anbieten zu können.

          Offenes Feuer ist ein Wusch vieler Bauherren – es ist das Sinnbild für Gemütlichkeit und Wärme. Das Effektfeuer unseres Partners erlaubt eine Verwendung gemeinsam mit modernen Raumbelüftungssystemen ohne einen Abzug zu benötigen. Die elektronischen Effektfeuer von Kreafeuer liefern realistische Flammen ganz ohne die Abgabe von Wärme oder Abgasen, so ist es die perfekte Alternative zu einer handelsüblichen Cheminée Flamme.

          Kontaktieren Sie uns einfach – gerne fertigen wir ein Effektfeuer genau auf Ihre Wünsche zugeschreinert.

           

            Unsere Betonelemente reisen weit!
            Passend zur kalten Jahreszeit haben wir im Februar den ersten Feuertisch maßgefertigt von unseren Betonschreinern in den kalten Norden Schwedens geliefert. Zusammen mit unserem Partner Brasvarmeinteriör in Schweden wünschen wir den glücklichen Besitzern viele warme Abende vor ihrem neuen Kamin mit wunderschönem Blick ins Land.